Odoo-Bild- und -Textbaustein

ÜBER UNS

 

Die Geschichte von TZ Austria beginnt im Jahr 1987, in welchem  Erich Glaser das Unternehmen "Tischlerei Glaser & Co" gründete. Die anfangs 800m² große Betriebsstätte in Spannberg, nahe Wien, musste bereits sechs Jahre nach der Eröffnung um weitere 2700m² erweitert werden. Die große Nachfrage und der damit einhergehende Betriebserfolg ermöglichte die kontinuierliche Investition in Forschung und Maschinen. Mittlerweile ist die Betriebsfläche in Österreich auf über 10.000m² angewachsen. Heute zählt TZ Austria weltweit zu den qualitativsten und zuverlässigsten Zulieferbetrieben der Möbel- und Türindustrie. Der Erfolg basiert auf der stetigen Optimierung der Produktionsprozesse in Kombination mit gut ausgebildeten Mitarbeitern, der ausgezeichneten Qualität der verwendeten Materialien und einem hochmodernen Maschinenpark. Seit 2009 ist TZ auch über die österreichische Staatsgrenze hinaus tätig und betreibt neben Europa auch Zweigstellen in Asien, Australien und Amerika

KONTAKT


 TZ Tischlerzentrum

Neugasse 36

2244 Spannberg

Telefon: +43 2538/8628-0

Fax: +43 2538/8628-400

E-Mail: office@tzaustria.com

.

Odoo Text- und -Bildbaustein

firmengeschichte

1987

gründete Erich Glaser die "Tischlerei Glaser".

1988

wurde die "Glaser & Co Tischlergesellschaft m.b.H." gegründet.

1990

wurde die 800m² große Betriebsstätte in Spannberg, Neugasse 36 errichtet und schon  

1994

auf 2.700m² erweitert.

1999

wurde die Produkt-Palette mit der Fertigung von vakuum-verpressten Forming-Fronten erweitert.

2002

um der starken Nachfrage - sowohl im Tischler-Bereich wie auch am Forming-Fronten Sektor - nachkommen zu können, beschäftigen wir 40 Mitarbeiter, unterstützt von 3 CNC-gesteuerten HOMAG-Holzbearbeitungsmaschinen. Im September des Jahres wird die TZ Tischlerzentrum GesmbH gegründet.

2003

wurde das BARGSTEDT Plattenlager und die HOLZMA Plattensäge in Betrieb genommen; Erweiterung der Produktionsfläche um 1050m².

2004

am 17. April wurde die im Vorjahr errichtete Fertigungshalle von Pfarrer Pater Karl Seethaler feierlich eingeweiht. Über 600 Besucher wohnen der Nachmittags-Veranstaltung bei, in deren Verlauf der Kabarettist Karl Pfeifer und die Country Sängerin Tina Rauch für Stimmung und Unterhaltung sorgen.

2005

wurde die Produktionsfläche nochmals um 1566m² erweitert.

2006

Im Jänner wurde die über 13m lange HOMAG Kantenanleimmaschine zur Verarbeitung von 1-2mm starken Aluminiumkanten in Betrieb genommen. Mitte des Jahres wird das Hochglanz-Produkt senosan® ins Programm aufgenommen.

2007

Im April wurde der Schauraum eröffnet. Gegen Ende des Jahres werden auf einer Ersatzmaschine bereits die ersten senosan ®  Hochglanzplatten hergestellt.

2009

nimmt die 44 Meter lange FRIZ Beschichtungsanlage zum Verpressen der senosan® Hochglanzfolien ihren Betrieb auf.

2012

Wir expandieren nach Asien und gründen unsere Produktionsstätte TZ Bandung in Bandung/Indonesien im April 2012. Dort betreiben wir eine vollwertige Plattenbeschichtungsanlage und Maschinen zur Bearbeitung zur Weiterverarbeitung von Möbelteilen, wie beispielsweise eine Kantenbearbeitungs- und eine Preforming-Maschine.

2013

Im Jänner 2013 eröffnen wir unsere erste Produktion in Australien: TZ Sidney North startet mit einer Kantenbearbeitungsmaschine und übernimmt die Endverarbeitung von Zuschnitten.

2014

Die TZ Gruppe wächst und wird ab jetzt von der im März gegründeten Produktion TZ Phillipines unterstützt.

2015

Start der Produktionen TZ Mumbai (Indien) und TZ Iran im Februar und Dezember und Eröffnung unseres Planungsbüros TZ North America (Montreál/Kanada) im September.

2016

Zukauf einer zusätzlichen Produktionshalle in Zistersdorf (Österreich).

       

 

Odoo CMS – ein umfassendes Bild
You can compare max 4 products.